Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Infos zur Stahlwerkfamilie » News von der Stahlwerkfront




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 19. Juni 2014, 00:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1001
peterdo1 hat geschrieben:
Vielen Dank sehr geehrte Lady Carolin von Stahl .

Es ist der Ehre schon fast zu viel, von Ihnen, der Oberherrin des Stahlwerkes, beim Namen genannt und gelobt zu werden.

Es bedeutet mir sehr viel, von Ihnen so wahrgenommen zu werden.

Ich bin und bleibe ein treuer Sklave des Stahlwerkes und freue mich zur Familie zu gehören.

Danke an Sie Lady Carolin von Stahl...

LG Peterdo1


Bringen wir es einmal auf den Punkt.

Was mir gerade bei Paverot und dir auffällt ist euer Einsatz für die Gemeinschaft.

Bei Paverot seiner Vorstellung als Moderator dachte ich mir auch...ach du Scheisse :mrgreen:

Aber wie gesagt für alle hier ist das Neuland und dann fängt man sich an sich zu entwickeln.

So wie das Stahlwerk vor 6. Jahren...das ganze Studio was ihr heute sehen könnt, waren früher

zu Anfang nur 3 Räume...der rote Thronsaal, das ehmalige Oldschool Klinikum, da wo heute die Latex

Lounge ist und ein sogenanntes Zofenzimmer...also ein Bett und ein Kerzenständer :roll:

Ich spüre einfach den Spirit der Gemeinschaft der sich entwickelt.

Man kann sich nur gemeinsam entwickeln und das ist es dann was es ausmacht.

Wenn ich heute, ein paar Wochen später lese, bin ich froh, daß wir endlich

diesen Schritt gegangen sind und ich finde die Menschen hier schreiben auch ganz anders.

Das Stahlwerk hatte immer eine riesige Fangemeinde, die stätig gewachsen ist.

Oft bin ich schon ins kalte Wasser gesprungen und wusste nicht wirklich was passiert.

Und irgendwie war immer die Stahlwerkfamilie da, die mir dann mit ihrem Support zeigte.

Ich freue mich auf dieses Projekt mit Euch ALLEN da draussen. Es ist nur ein Gefühl.

Viele Menschen riefen mich in den letzten Wochen an und der Support war grenzenlos.

Mit jeder Anmeldung hier im SWF, gerade von unserer Gemeinde des DF wurde der Support grösser.

Wenn ich ich dann heute sehe, was du Peterdo1 oder Paverot sich hier aufopfern und das House

(Forum) rocken, tja da kann man dann mal durchatmen und stolz sein auf seine Entscheidungen.

http://www.youtube.com/watch?v=sglBa9dRfv8

Eure Carolin von Stahl

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 19. Juni 2014, 04:23 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 21:34
Beiträge: 149
....guten Morgen,

tja - wie fängt man mit einem Forum an ? Und in die Leere gucken - macht ja in der Regel kein Spass, daher mußten Themen her.

Und mittlerweile kann sich ein User über viele neue Dinge hier erfreuen und fleißig mitdiskutieren....

Was Dir - Carolin - damals durch die Glieder schoß, als Du meine Vorstellung als Mod gelesen hattest - kommt bei mir eher heute vor. Denn ich bin ehrlich gesagt sehr überrascht, dass hier viele User mit einem hohen Sachverstand und dem Interesse - sich damit auch einzubringen - mit dabei sind.

Deinen Dank an mich möchte ich daher gleich weiter an die immer weiter steigende Gemeinschaft geben. Tolle Jungs, bisher ein tolles Mädchen und natürlich Ihr vom Stahlwerk als auch das gesamte Team um Dich herum.

Wie sagst Du doch immer so schön - lasst es rocken. Und es gibt noch vieles - was im Forum gerockt werden kann....

Also dann - mal ran..:-)

Gruß tudor


Zuletzt geändert von tudor am Sonntag 22. Juni 2014, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 19. Juni 2014, 14:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Juni 2014, 05:51
Beiträge: 70
Sehr geehrte Lady Carolin von Stahl, Sie sind die Triebfeder die das Stahlwerk nach vorne bringt, Sie motivieren uns, für das Stahlwerk unser Bestes zu geben.
Sie verehrte, oberste Lady, haben dem Stahlwerk eine Seele eingehaucht und die Stahlwerksfamilie gegründet. Wir sind Ihnen wirklich zu Dank verpflichtet.
Heute ist das Stahlwerk eine Institution, die von sich reden macht, der Bekanntheitsgrad steigt mit jedem Tag. Nun mit dem eigenen Forum wurde der nächste Meilenstein gesetzt, ein wirklich wichtiger, denn nun können wir uns alle ganz vertrauensvoll austauschen und unsere Erfahrungen schildern.
Natürlich lebt ein Forum von den Teilnehmern und ich bin stolz, dass wir so tolle und hochkarätige Teilnehmer haben und täglich werden es mehr.
Es macht einfach Spaß hier zu sein und zur Familie zu gehören.
Danke an alle Familienmitglieder, bleibt uns treu und weiterhin eng verbunden.

LG Peterdo1

_________________
Es gibt nur ein Stahlwerk für echte Genießer der bizarren Freuden und das ist in Bochum.


Zuletzt geändert von peterdo1 am Freitag 20. Juni 2014, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Freitag 20. Juni 2014, 15:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1001
Im Stahlwerk gibt es keine Sklaven, sondern nur Gäste. Es gibt auch keine Sklavinnen oder Dominas, sondern nur Ladys die handwerklich top ausgebildet sind und Daria die STAHLWERKSTUTE ;)

Dieses müssen diese Ladys alle beweisen in Probesessions und dann nach ihrer Ausbildung,
selber ihren Weg finden. So ist das...nur - Arno hat das hier im Forum sehr schön geschildert
was ich immer wieder von Gästen höre....in der Rubrik euer schlimmstes Erlebnis.
Und das einzige Siegel, was kein grober Unfug ist, ist das von meiner Fistress :mrgreen:

Eure Carolin von Stahl

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Freitag 20. Juni 2014, 20:52 
 
Sehr tolle Worte von Carolin...ich danke ihr dafür

Ich kenne leider die Anfänge des Stahlwerks nicht persönlich, da ich ja erst seit einem guten Jahr den Weg ins Stahlwerk gefunden hab. Allerdings bin ich verdammt stolz und glücklich ein Teil dieser Familie zu sein.

Auch ich möchte mich bei euch bedanken, bei den Moderatoren und natürlich allen Besuchern hier, die dem Forum das Leben einhauchen. Vor allem natürlich bei Nordi, der mir mit Tat und auch manchmal Rat zur Seite steht :D

Schönes Wochenende euch
Grüße Miss Tina Li


Nach oben 
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Freitag 20. Juni 2014, 22:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Juni 2014, 05:51
Beiträge: 70
Dir auch ein schönes Wochenende verehrte Tina Li... nur schade dass ich nie dein "Siegel" bekommen werde, dafür bin ich viel zu eng...und werde es wohl auch bleiben... :lol: .

Aber du beherrscht ja noch so viele andere, sehr "interessante" Spielarten, die mir gut gefallen....da werden wir noch viele Gelegenheiten zum "Spielen" finden... ;)

LG Peterdo1

_________________
Es gibt nur ein Stahlwerk für echte Genießer der bizarren Freuden und das ist in Bochum.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Dienstag 30. September 2014, 13:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1001
Morgen ist der 1 Oktober 2014 und WIR feiern 6 Jahre STAHLWERK.

Gemeinsam haben wir vieles erlebt und vieles erreicht.

Als kleines Dankeschön für die Stahlwerkfamilie, lassen wir das WM SPECIAL bis Weihnachten weiterlaufen.

DANKE EUCH ALLEN DA DRAUSSEN AN DEN MONITOREN FÜR EURE TREUE & EUREN SUPPORT ;)

http://youtu.be/JcUXnovLQ7I

Glück auf
Carolin von Stahl


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 528.49 KiB | 13187-mal betrachtet ]
image.jpg
image.jpg [ 455.44 KiB | 13187-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 06:09 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 21:08
Beiträge: 105
Wohnort: Gelsenkirchen
Tolle Fotos, ganz besonders gefällt mir der Humor mit der Löschwasser-Entnahmestelle. :lol:
Hmmm... Jetzt fällt der Geburtstag eines Skorpions doch in den SPECIAL-Zeitraum. :roll:

Liebe Grüße
Skorpion

_________________
Wirklich zu leben ist das kostbarste auf der Welt. Die meisten Menschen existieren nur, sonst nichts.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 1. Oktober 2014, 10:44 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 18:39
Beiträge: 43
Wohnort: Ruhrpott
also bei mir ist das Feuer total entfacht.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LADY CAROLIN TALKS
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 2. Oktober 2014, 12:26 
 
Liebe Carolin,

Ich kannmit Stolz sagen Gast der ersten Stunde zu sein, und dachte mir dieses wäre genau der richtige Zeitpunkt für meinen ersten Beitrag. Es ist immer schön zusehen wie liebevoll man im Stahlwerk behandelt wird und wie sehr man umsorgt wird.
Jeder Besuch bei euch ist immer eine tolle Zeit und man geht immer mit einem schönen Gefühl heim.

Aber Ich möchte mich auch bei der lieben Tina bedanken, bei der Ich in kurzer Zeit schon 6 oder 7 mal war. Tina, ist eine sehr erhliche Haut ( Ist liebevoll gemeint) die mit viel Herzblut bei der Sache ist und einem immer das Gefühl vermittelt als Gast mit seinen Wünschen sehr ernst genommen zu werden.

Es ist manchmal auch echt lustig während der Sesions, was aber die Session am Ende noch viel schöner macht. Man bekommt mehr als man erwartet und geht mit Vorfreude auf die nächste Session Heim.

Tina ist menschlich etwas ganz besondere und Ich bin Stolz als Gast zu Ihr zu dürfen.

Aber sich als Teil der Geschichte des Stahlwerks zu fühlen und Teil der Familie zu sein, macht einen Besuch jedesmal zu einem ganz besonderem Erlebnis.

Ich finde es unglaublich was Carolin in der kurzen Zeit auf die Beinen gestellt hat, da kann man nur seinen Hut vor ziehen.

Danke Carolin, danke Tina für die Tolle Zeit.

Dirk


Nach oben 
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Foren-Übersicht » Infos zur Stahlwerkfamilie » News von der Stahlwerkfront


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de