Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Infos zur Stahlwerkfamilie » News von der Stahlwerkfront




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1160
Mahlzeit Gemeinde,

ab Februar 2019 wird es eine neue Preiskalkulation im bizarren Stahlwerk geben.

Weshalb, wieso und warum werde ich zu einem späteren Zeitpunkt erklären.

Wir haben uns viele Gedanken gemacht in unserem Urlaub.

Auch haben wir sehr viel im DF gelesen über die Preisgestaltung anderer Studios.

Mehr dazu in Kürze.

https://youtu.be/7ya6uFrr10s?list=RD7ya6uFrr10s

Glück auf
Carolin v. Stahl


Dateianhänge:
44C15890-F90C-43F0-AF63-AF3EEC23F511.jpeg
44C15890-F90C-43F0-AF63-AF3EEC23F511.jpeg [ 989.32 KiB | 3664-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 22:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1160
Also wir haben viel nachgedacht im Urlaub. Natürlich wollen wir der Familie gerecht bleiben, um es jedem Menschen weiterhin zu ermöglichen ein BDSM Studio zu besuchen. Aber jegliche Art von Betriebskosten steigen und allein für die Genehmigung, das Stahlwerk weiterführen zu dürfen, nach dem neuen Prostitutionsgesetz 2018, musste ich eine 5 stellige Summe auf den Tisch legen. Dazu kommen noch weitere Nebenkosten etc. Also unsere neuen Preise ab Februar sind...

1/2 Stunde#Tribut 110€ ohne Latex

3/4Stunde#Tribut 150€ ohne Latex

1 Stunde#Tribut 180€ ohne Latex

2 Stunden#Tribut 320€ ohne Latex

Tageskarte Beginn um 11 Uhr# 4,5 Stunden Spielzeit und 1,5 Stunden Ruhezeit ohne Latex#600€

LATEX kostet 50€ Aufpreis

Glück auf
Eure Carolin ;)

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 16. Januar 2019, 16:07 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 06:39
Beiträge: 89
Vielen Dank für die guten Nachricht, dass die Preise nach wie vor mehr als Fair bleiben.

Ich weiß nicht wer sich bei der Preisgestaltung groß beschwerden kann.

Preis-Leistung sind Top.

Wer kein Latex mag wird nicht benachteiligt.

Also aus meiner Sicht kein Grund zu meckern, sondern eher im Gegenteil.

Das Stahlwerk bleibt das Mekka der BDSM-Liebhaber zu fairen Konditionen.

Ein Dank dafür an Herrin Carolin und ihr Team.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 06:55 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. Dezember 2014, 17:41
Beiträge: 195
Wohnort: Dortmund, gleich neben einem anderen Stahlwerk
Schade, dass es auch 2019 kein Milchbubi-Special gibt... ja gut, ich hör schon auf. :lol:
Die Preise sind absolut okay, und ich werde auch dieses Jahr vorbeikommen und mir meine verdienten Schläge abholen.

_________________
Offizielles Mitglied im Club "Zweistellige Besuchszahl".


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 11:27 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Montag 15. September 2014, 10:51
Beiträge: 23
Wer den Preis nicht bezahlen möchte soll einfach woanders hingehen, merken dass es da dann teurer ist bei nicht halb so guter Leistung!
Das Stahlwerk überzeugt weiterhin mit einer sehr fairen Preisgestaltung bei Top-Leistung.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 13:12 
Offline

Registriert: Sonntag 22. Juli 2018, 09:52
Beiträge: 11
Also ich war auch schon mal woanders und ich muss sagen die Preise sind ein Traum. Extrem günstig und der Besuch ist ein absolutes Highlight. Von der Begrüßung bis zur Verabschiedung.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Sonntag 3. Februar 2019, 15:19 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 11:06
Beiträge: 47
Sehr geschätzte Carolin von Stahl!

Lob und Anerkennung für das sehr einfallsreiche Preisgestaltungsmodell.

Es ermöglicht - wie bisher - jedem Besucher eine individuelle Session
unter Berücksichtigung des jeweils vorhandenen eigenen finanziellen Budgets buchen zu können.

Bis bald mal wieder.

Liebe Grüße natürlich auch an meine Herrin im Stahlwerk Miss Ramona.

Andi


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Infos zur Stahlwerkfamilie » News von der Stahlwerkfront


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de