Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Vorstellungsbereich » Neue User stellen sich vor




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Freitag 26. Oktober 2018, 07:38 
Offline

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2018, 19:01
Beiträge: 2
..... Danke Carolin, für die nette Begrüssung :) ... und Grüsse Aus Tailand, Chaweng Noi an Euch im fernen Bochum 8-)

..... hier also die versprochene Fortsetzung

Ich möchte gerne hiermit auf den von Dir, Carolin, und auch von anderen Mitgliedern geäusserten Wunsch reagieren und versuchen, einen etwas anderen Bericht zu schreiben

... mein Interesse an Besuchen von Domina-Studios liegt schon länger zurück, so dass ich den Zeitpunkt nicht unbedingt festnachen kann ... mein erster Besuch bei einer Domina war eher negativ, da ich, wie es Carolin einmal passend formuliert hat, ganz übel " abgezockt " ( Zitat ) wurde. Somit hat sich meine Neugierde zunächst relativiert. Im Laufe der nächsten Jahre habe ich zu meinem Interesse an erotischer und klassischer Dominanz einen Friseurfetisch entdeckt :) ( ... ich denke der Grund sind die häufigen Friseurbesuche bei der eher strengen Freundin meiner Mutter .... )

.... P.S. eine Dominabehandlung mit einem anschliessendem Haarschnitt ist bei Carolin und Ramona ein ganz besonderes Erlebnis !! .. einfühlsam, erotisch und trotzdem dominant .. Danke an Euch, ihr wunderschönen Stahlwerkerinnen und wundervollen Menschen .. Stahlwerk at it's best :P ..

Später habe ich dann eher durch einen Zufall den Film " 8 mm " gesehen, den vielleicht mancher von Euch kennt. In diesem Film geht es um einen Reporter / Journalist, der in der Sado-/Masoszene für einen Bericht recherchiert. Der Journalist ist von dieser sehr speziellen Welt so fasziniert, dass er gedanklich nicht mehr davon " loskommt " ... völlig darin " eintaucht ". Daraufhin habe ich wieder im Internet gesucht und !!! zum Glück !!! die Seite des bizarren Stahlwerks entdeckt .... ich hatte schon beim Lesen der ersten Berichte das Gefühl, hier einen Ort des Vertrauens gefunden zu haben . . Einen Ort, an dem Menschen mit besonderen Phantasien nicht abgezockt und ausgenutzt werden. Bei den vielen Besuchen habe ich immer ein gutes Gefühl gehabt, wenn ich mich vertrauensvoll in die Hände der Stahlwerkerinnen begeben habe. Es sind schon viele Berichte von Stahlwerksbesuchern geschrieben worden ... für mich waren bei den Sessions der Blick in die wunderschönen und geheimnisvollen Gesichter der Stahlwerksengel, die Berührungen mit den Händen, wenn man völlig hilf- und wehrlos ist, die besonderen Augenblicke .. ein unglaublicher schöner, aufregender Moment und der Höhepunkt einer spürbaren schmerzhaften und dennoch sinnlichen Gefühlsreise im bizarren Stahlwerk :P !!!..
Das Stahlwerk ist der beste Ort für Menschen mit besonderen Neigungen und Phantasien :P
Danke, Ramona und Carolin ... für all die schönen Momente und ich freue mich sehr, auch Euch, Angelique und Jasmin, kennenlernen zu dürfen :)
Angelique, wir sehen uns dann denke ich noch dieses Jahr :) :P ... bin schon sehr gespannt auf Dich ...

LG an alle ...


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Foren-Übersicht » Vorstellungsbereich » Neue User stellen sich vor


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de