Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Infos zur Stahlwerkfamilie » News von der Stahlwerkfront




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 15:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1026
_Daniel_ hat geschrieben:
Gerade noch live erlebt, kaum Zuhause angekommen und schon neue Bilder. Einfach traumhaft...


Hier der Bericht von Daniel. Ja und ich habe mit Miss Nina einen absoluten Rohdiamanten gefunden der Stahlwerk leben möchte. Pünktlichkeit, Fleis und Spaß an der Sache sind keine Fremdwörter für diese junge Stahlwerkerin. Glück auf



Registriert: Di 3. Jan 2017, 15:52
Beiträge: 8
Meine erste BDSM Erfahrung habe ich 2016 im Stahlwerk, damals bei Lisa, welche leider kurze Zeit später aufgehört hat. Seit dem habe ich viele verschiedene Sachen ausprobiert. Es folgten Besuche bei Tanja, Ramona und Angelique. Dazwischen immer mal wieder Sessions bei anderen Damen und Studios, die einem aber meist eher gezeigt haben warum das bizarre Stahlwerk „DAS bizarre Stahlwerk“ ist . Auch wenn ich nur im Schnitt alle 6 Monate zu Besuch war, fühlt man sich jedes mal herzlich willkommen. Nirgends kann man vor und nach der Session so locker und auf Augenhöhe sprechen. Aber man muss ja Erfahrungen machen, um zu wissen, was wirklich gut ist.

Mein Besuch heute bei Nina hat aber alles auf ein neues Level gehoben. Im Vorfeld hatte ich meine Vorlieben und Tabus schon per E-Mail mitgeteilt und mir diesmal explizit „Erotische Dominanz“ gewünscht. Kein Extremes Machtgefälle, zwar klare Rollenverteilung aber die Lust beider Partner steht im Vordergrund. Und das hat Nina nahezu in Perfektion umgesetzt. Von Analdehnung, CBT und NS bis hin zu ausgiebigen Leckdiensten verlief die Session abwechslungsreich und die 2 Stunden vergingen eigentlich viel zu schnell. Zu Details gilt diesmal „der Gentleman genießt und schweigt“.

Ich hab gefunden, was ich gesucht habe. Das nächste Mal wird auf jeden fall ein Wiederholungsbesuch.


Dateianhänge:
D2196A95-FAE7-424E-BDC2-80233E910CAC.jpeg
D2196A95-FAE7-424E-BDC2-80233E910CAC.jpeg [ 832.33 KiB | 1374-mal betrachtet ]

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de
Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 16:15 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 15:09
Beiträge: 197
Wohnort: Tief im Westen (wesentlich tiefer als Bochum)
Carolin von Stahl hat geschrieben:
pinkalien hat geschrieben:
Ich glaube, ich muss Euch mal wieder besuchen.


Nööö :mrgreen:
:cry:


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 8. Dezember 2018, 17:13 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 17:33
Beiträge: 346
Wohnort: Ruhrgebiet
Tolle Session - Glückwunsch!

Tolle Bilder - Glückwunsch und vielen Dank! Sehr, sehr schöne Beine ...

Und dann noch Derbysieg heute - klasse Tag!

_________________
Die Stärken des Mannes sind seine Arme, bei der Frau die Beine. (Fred Ammon)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 19. Dezember 2018, 07:29 
Offline

Registriert: Montag 9. Januar 2017, 00:37
Beiträge: 20
Nach 2 Jahren Abstinenz im Stahlwerk werde ich im Januar auch wieder in den Genuss dieser einzigartigen SM-Oase zu kommen. In der ersten Stunde von Miss Ramona klar aufgezeigt bekommen, wo mein Platz ist (natürlich unter dem Absatz der Herrin) und in der zweiten Stunde von Nina zwischen Himmel und Hölle lustwandeln. Oh Mann, wie ich mich schon freue!

Dem gesamten Stahlwerk-Team ein gesegnetes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Freitag 4. Januar 2019, 07:21 
Offline

Registriert: Mittwoch 13. September 2017, 15:00
Beiträge: 3
Nach Jahren bin ich heute erstmals wieder im Stahlwerk. Mal schauen, was Miss Nina heute mit mir anstellt.


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Freitag 4. Januar 2019, 11:06 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Montag 29. Dezember 2014, 17:41
Beiträge: 170
Wohnort: Dortmund, gleich neben einem anderen Stahlwerk
Das möchten wir natürlich auch wissen, was Miss Nina mit dir anstellt. ;)
Ich drück dir die Daumen, dass es was ganz Unanständiges ist. ;) ;)

_________________
Offizielles Mitglied im Club "Zweistellige Besuchszahl".


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Freitag 4. Januar 2019, 22:33 
Offline
Stahlwerkbesucher

Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 11:06
Beiträge: 44
Sklave Marcus hat geschrieben:
Nach 2 Jahren Abstinenz im Stahlwerk werde ich im Januar auch wieder in den Genuss dieser einzigartigen SM-Oase zu kommen. In der ersten Stunde von Miss Ramona klar aufgezeigt bekommen, wo mein Platz ist (natürlich unter dem Absatz der Herrin) und in der zweiten Stunde von Nina zwischen Himmel und Hölle lustwandeln. Oh Mann, wie ich mich schon freue!

Dem gesamten Stahlwerk-Team ein gesegnetes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Hallo sehr geschätzter Sklave Marcus!

Ich finde es sehr kreativ von dir, nach einer gewissen zeitlichen Abstinenz, so fulminant wieder zu starten.

Die beschriebene Kombination wird dir sicherlich unvergessliche und einzigartige Erlebnisse bescheren.

Ich hatte das Vergnügen auch mal eine Kombination im Stahlwerk erleben zu dürfen.
Auf Veranlassung meiner Herrin Miss Ramona sollte ich in der zweiten Stunde ihre Sklavin Dalia entsprechend einiger Vorgaben verwöhnen.

Meine Erlebnisse sind zum Teil in meinem Bericht "Auftragssession..." nachzulesen.

Wünsche dir viel Spaß und würde es sehr begrüßen, wenn Du über die beiden Session hier berichten würdest.

VG

Andi


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 5. Januar 2019, 10:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 10:05
Beiträge: 1026
Miss Nina hat letzten Donnerstag ihre erste Tagessession mit Latex mit absoluter Bravur gemeistert.

Neue Bilder folgen in Kürze.

Glück auf
Carolin v. Stahl

_________________
alle Anfragen und Nachrichten bitte an: team@dasbizarrestahlwerk.de


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Samstag 5. Januar 2019, 10:51 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. Mai 2014, 14:57
Beiträge: 82
Ohhhh sehr gute News!!!!


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Beitrag Verfasst: Montag 7. Januar 2019, 19:06 
Offline
Stahlwerkbesucher
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. Mai 2014, 06:39
Beiträge: 75
Wir haben aber auch nichts anderes erwartet bei dem Level im Stahlwerk.

Mit dem Wort professionell kommt man da ja gar nicht aus.

Trotzdem Glückwunsch zum ersten Mal ;)


Nach oben 
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Foren-Übersicht » Infos zur Stahlwerkfamilie » News von der Stahlwerkfront


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de