JAHRES-SPECIAL 2023

News und Bilder aus dem bizarren Stahlwerk in Bochum
Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 58
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

JAHRES-SPECIAL 2023

Beitrag von Miss Ramona »

Überraschungs-Special 2023:

Denn keiner weißt was passiert‼️
Nix für Anfänger 😉

Buchbar ab:
02.01.2023 bis 22.12.2023

Wann:
Montag‘s bis Donnerstag‘s um 11:00 Uhr Ende 19:00 Uhr
Dauer: 8 Std. = 5 Std. Spielzeit und 3 Std.Ruhezeit
Tribut:600€

Mit wem:
Allen anwesenden Stahlwerkerinnen

Info:
In diesem Special gibt es kein Vorgespräch, wir legen dir einen Steckbrief zum Ausfüllen bereit (oder schicken ihn dir vorab per E.-Mail) in dem du deine Vorlieben und Tabus niederschreiben wirst so wie evtl. Körperlichen Einschränkungen (quasi alles was wichtig ist).
Was, wann, wie, wo, wer bestimmen einzig und allein die Stahlwerkerinnen!

Wir freuen uns auf dich😈!!!

Glück auf
Die Stahlwerkerinnen
Dateianhänge
AF881056-1A0D-4A90-8835-885CCE813CD3.jpeg
AF881056-1A0D-4A90-8835-885CCE813CD3.jpeg (165.98 KiB) 8190 mal betrachtet
8F232986-3F25-40C9-BA88-18DACEC22EE8.jpeg
8F232986-3F25-40C9-BA88-18DACEC22EE8.jpeg (758.63 KiB) 9140 mal betrachtet
533534E8-8E34-4205-930B-9F782152124D.jpeg
533534E8-8E34-4205-930B-9F782152124D.jpeg (906.85 KiB) 9140 mal betrachtet
5526173F-F68D-49D8-845A-D717D07AB1D3.jpeg
5526173F-F68D-49D8-845A-D717D07AB1D3.jpeg (857.98 KiB) 9140 mal betrachtet

Sklave Marcus
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Okt 2020, 09:13

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Sklave Marcus »

Guten Abend, die Herrinnen!
Wäre dieses Special auch an einem Freitag möglich?
Beste Grüße aus dem Süden der Republik

Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 58
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Miss Ramona »

Sklave Marcus hat geschrieben:
> Guten Abend, die Herrinnen!
> Wäre dieses Special auch an einem Freitag möglich?
> Beste Grüße aus dem Süden der Republik
Moin Marcus,
wie oben geschrieben ist das Special Montags bis Donnerstags Buchbar Freitags und Samstags bekommen wir es im Moment nicht organisiert!

Benutzeravatar
Devomat
Beiträge: 4
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 02:33

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Devomat »

Liebe Stahlwerkerinnen,

ich habe gelesen, dass das Neujahrs Special von 02.01.2023 bis 22.12.2023 geht. Das würde heißen, dass dieses Special fast ein Jahr besteht. Dies ist kein Tippfehler?
Wenn das so ist würde ich vielleicht das Special mal buchen auch ohne Dirty Games.

Sklave Gummisau
Sklavenname ist Gummisau

Rubberboy21
Beiträge: 12
Registriert: Di 8. Jun 2021, 05:44

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Rubberboy21 »

Hey guten Abend die Damen 😈✌🏻 echt interessantes Special!!! Kann man vorab schon mal einen Blick in den Steckbrief werfen?

Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 58
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Miss Ramona »

Devomat hat geschrieben:
> Liebe Stahlwerkerinnen,
>
> ich habe gelesen, dass das Neujahrs Special von 02.01.2023 bis 22.12.2023
> geht. Das würde heißen, dass dieses Special fast ein Jahr besteht. Dies ist
> kein Tippfehler?
> Wenn das so ist würde ich vielleicht das Special mal buchen auch ohne Dirty
> Games.
>
> Sklave Gummisau
N‘Abend,
nein kein Tippfehler!

Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 58
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Miss Ramona »

Rubberboy21 hat geschrieben:
> Hey guten Abend die Damen 😈✌🏻 echt interessantes Special!!! Kann man vorab
> schon mal einen Blick in den Steckbrief werfen?


STECKBRIEF

Name:

Zeit bis: (sollte die Session früher vorbei sein als angegeben)



Geht: (Vorlieben)





Geht nicht: (Tabus)



Kommentar: (z.B. körperliche Einschränkungen)





Hinweis:

Welche Outfits die Damen tragen entscheiden sie selbst!

Benutzeravatar
Brand
Beiträge: 22
Registriert: Do 12. Nov 2020, 06:28

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Brand »

so kennt man die Ramona: Klare Ansage !
:D

Rubberboy21
Beiträge: 12
Registriert: Di 8. Jun 2021, 05:44

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Rubberboy21 »

Danke für die Infos Ramona 😊

Benutzeravatar
Soundmaker100
Beiträge: 37
Registriert: So 25. Okt 2020, 11:23
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: Neujahrs#Jahres Special 2023

Beitrag von Soundmaker100 »

Hallo und guten Tag liebe Freunde der bizarren Leidenschaften!

Ich konnte nicht widerstehen und musste das Neujahrsspezial buchen. Wie kann das Jahr besser beginnen als mit einem Besuch im Stahlwerk. Gespannt und aufgeregt erschien ich zum Termin. Freundlich empfangen und mit einem Herzlichen Neujahrsgruß wurde ich in die Latexlounge durch Carolin geführt. Miss Ramona hatte mir ausdrücklich Befohlen bereits in Latex gekleidet zu erscheinen. Kurz nachdem ich mich von meinen Altagsklamotten, welche ich über dem Latexanzug trug, entkleidet hatte hörte ich auch schon das klackern der Stiefel der Herrinnen auf dem Flur!!! Ob sie schon zu mir auf dem Weg sind? Doch ich musste noch ausharren. Bis plötzlich sich die Tür öffnete !
Auf dem Boden in Sklavenhaltung begrüßte ich dankbar Ihre Stiefel, da mein Blick gesengt war wusste ich noch nicht mit wem ich in der Session startete, Erst nachdem der erste Befehl der Herrin ertönte wusste ich es ist Miss Tijana. Vollkommen in sündigem Grün und Schwarz gekleideten Latex ,musste ich die ersten Peitschenhiebe ertragen. Miss Tijana ist eine göttliche Erscheinung ! Ich ließ alles über mich ergehen. Anschließend durfte ich mich auf dem Riesigen Bett etwas ausruhen und wurden von Tijana mit klammern an den Brustwarzen ausgestattet und mit Strom bespielt. Sie setzte sich auf mich und begann mir verstehen zu geben das ich ganz unten war und mich Ihrer hingeben musste. Sie setzte sich auch auf mein Gesicht und zeigte mir wie sie die Kontrolle über mich hatte sie steuerte meine Atmung nach ihrer Laune. Dazwischen wurde ich immer wieder mit PP narkotisiert und aufgegeilt. Ich durfte Ihren köstlichen Speichel aufnehmen und schlucken. Dabei hatte ich mehrere Orgasmen.
Nun wurde ich in den Engen aufblasbaren Fesselsack gesperrt mit einer Gasmaske eingekleidet und über einen Längeren Zeitraum zur Entspannung zurückgelassen. Zwischenzeitlich wurde immer mal nach mir von den Anwesenden Damen nach mir geschaut um festzustellen ob es mir gut geht! Und wie gut es mir ging - es ist wie Wellness - im eigenen Saft mehrschichtig in Latex fixiert auszuharren und nicht zu wissen was als nächstes passieren wird... Es war gefühlt endlos.. Immer wieder wurde ich zwischendurch mit PP narkotisiert.
Dann betrat Miss Ramona das Zimmer und wurde aus dem Gummisack befreit. Sofort lies ich mich zu Boden um die Göttin gebührlich die High Heels zu lecken und zu liebkosen. Ich war noch total benommen... so musste ich auf dem Gynstuhl platz nehmen. Streng und bewegungslos mit einem Plug im Anus mit Gasmaske wurde ich durch Miss Ramona kontrolliert. Sie hatte die Totale Kontrolle über mich...und ließ meine Atmung nur zu wenn sie es wollte - es war Hölle und Himmel zu gleich... sie benutzte mich sooo wie sie es wollte... Auch das zu inhalierende Nikotin ihrer Zigarette und die Narkose durch PP brachten mich zum Höhepunkt .... Nach dieser Tortur wurde mir die Benutzung der Toilette gewehrt.... Meine Kräfte waren am Limit... was für eine Session... Nachdem ich mich etwas entspannt und frisch gemacht hatte durfte ich durch Miss Ramona noch ein Klistier verabreichet... Miss Ramona die im Puren GOLD LATEXANZUG gekleidet war sagte mir mit einem lächeln im Gesicht : DAS IST NOCH LANGE NICHT DAS ENDE... und schon ging es wieder auf den Fesselstuhl! Ich wurde wieder streng fixiert und mit Folie verpackt. nur mit einem dünnen Schlauch zur Außenwelt versehen konnte ich noch Artmen. Die Totale Kontrolle über Atmung , Sklavenschwanz und Fickloch.... Kopfkino, Wellness und gesteuert von Macht, Unterwerfung und Gehorsamkeit! Im Sklavenarsch mit Vibro-Dildo versehen und an Schwanz und Brust unter Strom gesetzt musste ich ausharren. So foliert, fixiert und in Latex gekleidet wurde ich zurückgelassen... Mein Körper entspannte sich nur schwach und ich war auch leicht weggetreten als nach gefüllten Stunden Tijana sich an meinem Sklavenschwanz zu schaffen machte... Ich spritzte sofort ab ... allerdings nur noch Heiße Luft... da alle Sahne schon verspritz war. Ich bettete Sie mich aus meiner Situation zu befreien. Ich war völligst fertig und geschafft!! Es war ein wunderschöner Tag auch wenn Miss Ramona und Miss Tijana mir sagten das es noch immer nicht das Ende ist.... ich konnte einfach nicht mehr... wir nutzten die verbleibende Zeit mit einem netten Plausch und einem leckeren Drink zum Abschluss mit dem Blick in den Terminkalender .. und ich hatte Glück am nächsten Tag war noch ein Termin bei Miss Ramona um 11 Uhr möglich.... ebenso am 17.01 bei Tijana und Ende des Monats bei Miss Ramona ... ICH BIN GUT INS NEUE JAHR GEKOMMEN!!!! Wünsche dem ganzen Team ein gutes erfolgreiches neues Jahr - und vielen Dank für die netten Gespräche und Sessions im letzten Jahr...

Antworten