Das neue Latex-Special 2024#siehe Seite 8

News und Bilder aus dem bizarren Stahlwerk in Bochum
Benutzeravatar
Brand
Beiträge: 55
Registriert: Do 12. Nov 2020, 06:28

Re: Latex-Special

Beitrag von Brand »

Kurzer Smalltalk mit Ramona im Forum über das Latex-Spezial, und Schwupps dass Nteresse geweckt und Termin vereinbart, nicht zu wissen, wer, was, und wie, außer nicht zu restriktiv, spannende Sache ;)

Bei allerbesten Sommerwetter nun aufs ins Stahlwerk und endlich wieder Latex genießen.

Kurzes Vorgespräch mit Ramona, aber da sie mich mittlerweile gut kennt, konnte ich mich ganz auf ihr atemberaubendes Outfit konzentrieren, irgendwer hatte sie in ein Latexcatsuit hinein geschossen ;)

Nach dem Duschen wurde mir direkt eine sehr feste Maske gereicht und auch die Augen verbunden.
Vorsichtig führte mich Ramona in eines der Zimmer und die Einkleidung konnte beginnen. Der Obligatorische Keuscheitsgürtel…und dann begann es mit einem samtigem Latexcatsuit, vermutlich chloriert, Wahnsinns Gefühl schon beim Anziehen ! Es folgten natürlich Strümpfe und lange Handschuhe, bevor Ramona den Catsuit allerdings schloss bemerkte ich wie sie sich an meinen Nippel zu schaffen machen und die bekannten Klebe-Strompads positionierte. Natürlich durften auch herrliche Silikonbrüste nicht fehlen und der Anzug wurde geschlossen.
Immer noch Blind musste ich in ei Kleid steigen, was durch die enge des Kleides und ohne Sicht gar nicht so einfach war….verfeinert wurde dies natürlich durch ein Korsett. Zum Schluss musste ich noch in Highheels schlüpfen und der erste Moment war doch wieder etwas wackelig.
Ramona leitete mich immer noch blind zu einem "Bock" und ich sollte mich vornerüber beugen……sie öffnete den Catsuit und begann mein Poloch zu suchen und langsam einzudringen. Sie war wohl recht zu rieden mit meiner "Entspannung" und ich merkte recht zügig, wie etwas anderes sich den Weg bahnte…..diesen Dildo, die gefühlt kugelige Form kannte ich so noch nicht, sie spielte aber auch nicht lange rum, sondern versenke ihn zielstrebig. Ich spürte ein Ziehen am Dildo und plötzlich recht starken "Druck rund um P….und E….. Der Dildo war anscheinend mit einem Ring versehen, den sie um meine Eier und P. legte. Gut gefüllt wurde der Catsuit verschlossen und ich durfte mich aufrecht hinstellen. Sie nahm mir die Augenbinde ab und ich durfte mich nun im Spiegel betrachten, was durch die dicke Maske gar nicht so einfach war….
Ramona hatte mich wieder mal in ihre Gummipuppe verwandelt …
Dateianhänge
IMG_3786.jpg
IMG_3786.jpg (2.29 MiB) 22052 mal betrachtet
IMG_3785.jpg
IMG_3785.jpg (2.5 MiB) 22052 mal betrachtet
Benutzeravatar
Brand
Beiträge: 55
Registriert: Do 12. Nov 2020, 06:28

Re: Latex-Special

Beitrag von Brand »

Ramona sagte mir aber, dass ich nun als Zofe Lady Tijana assistieren solle und leitete mich in einen anderen Raum, wo Sie gerade mit einem weiteren Gast war.
Ich wurde an die Seite gelotst und verharrte der >Dinge die kommen sollte …….das schmerzhafte Stöhnen des Gastes auf dem Gynstuhl macht mich recht nervös und die dicke Maske, machte das Atmen nicht gerade leicht……auf die Atmung konzentrierend hätte ich fast überhört, dass Tijana mir nun meine erste Aufgabe übertrug und ich nun an die abgebundenen Eier Gewichte hängen sollte…..man war ich nervös……eingeschränkte Sicht, bücken im engen Kleid und auf Highheels und für mich schwer einzuschätzen, was diese gewichte nun auslösen würden…..
Tijana schickte mich wieder auf meine Position und die Behandlung des Gastes ging weiter……

Nach einiger Zeit schickte Sie mich zu Caroline und diese offenbarte mir dass wir nun einen Spaziergang machen würden.
Mein Herz schlug noch schneller und ich war sehr nervös als wir das Treppenhaus betraten…..
Schnell war draußen die Anspannung verflogen und ich konnte die warme Sonne auf dem Latex genießen….sie leitete mich Richtung Brücke, doch dies machte mich wieder recht nervös, da ich mit meinem Outfit niemanden, der vorbeifährt oder läuft belästige wollte…..

Aber ich muss sagen, in Latex gekleidet, draußen in der warmen Sonne ist ein großartiges Gefühl !!!
Dateianhänge
IMG_4427.jpg
IMG_4427.jpg (3.96 MiB) 22049 mal betrachtet
IMG_4425.jpg
IMG_4425.jpg (5.16 MiB) 22049 mal betrachtet
IMG_4420.jpg
IMG_4420.jpg (2.59 MiB) 22049 mal betrachtet
IMG_4421.jpg
IMG_4421.jpg (3 MiB) 22049 mal betrachtet
Benutzeravatar
Latexfriend
Beiträge: 69
Registriert: Do 15. Jun 2023, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Latex-Special

Beitrag von Latexfriend »

Wow, das ist wirklich ein toller Bericht und wird dir bestimmt noch sehr sehr lange in Erinnerung bleiben, ich finde es toll wie die Damen es immer wieder schaffen noch mal einen drauf zu setzen. Danke und ich freue mich auch schon auf meine Behandlung.
Ich liebe Latex
Benutzeravatar
Halterloser
Beiträge: 166
Registriert: Do 15. Okt 2020, 21:39
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Latex-Special

Beitrag von Halterloser »

@ Oehder73
@ Brand

Vielen Dank für Eure geilen Session-Berichte! Auch wenn Latex nicht mein Hauptfavorit ist und ich ordenlich Respekt vor so einer langen Session habe, haben mich Eure Berichte schon ins Grübeln gebracht ....
Die Stärke des Mannes sind seine Arme, bei der Frau die Beine.
(Fred Ammon)
mrthreepwood
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 16:27

Re: Latex-Special

Beitrag von mrthreepwood »

Wow ich muss sagen, was ein toller zweiteiliger Bericht!

Ich bin echt neidisch was du erlebt hast und da mag man doch direkt auch so wunderschön aussehen wie du in diesem Latexoutfit!


Brand hat geschrieben:
> Kurzer Smalltalk mit Ramona im Forum über das Latex-Spezial, und Schwupps
> dass Nteresse geweckt und Termin vereinbart, nicht zu wissen, wer, was, und
> wie, außer nicht zu restriktiv, spannende Sache ;)
>
> Bei allerbesten Sommerwetter nun aufs ins Stahlwerk und endlich wieder
> Latex genießen.
>
> Kurzes Vorgespräch mit Ramona, aber da sie mich mittlerweile gut kennt,
> konnte ich mich ganz auf ihr atemberaubendes Outfit konzentrieren,
> irgendwer hatte sie in ein Latexcatsuit hinein geschossen ;)
>
> Nach dem Duschen wurde mir direkt eine sehr feste Maske gereicht und auch
> die Augen verbunden.
> Vorsichtig führte mich Ramona in eines der Zimmer und die Einkleidung
> konnte beginnen. Der Obligatorische Keuscheitsgürtel…und dann begann es mit
> einem samtigem Latexcatsuit, vermutlich chloriert, Wahnsinns Gefühl schon
> beim Anziehen ! Es folgten natürlich Strümpfe und lange Handschuhe, bevor
> Ramona den Catsuit allerdings schloss bemerkte ich wie sie sich an meinen
> Nippel zu schaffen machen und die bekannten Klebe-Strompads positionierte.
> Natürlich durften auch herrliche Silikonbrüste nicht fehlen und der Anzug
> wurde geschlossen.
> Immer noch Blind musste ich in ei Kleid steigen, was durch die enge des
> Kleides und ohne Sicht gar nicht so einfach war….verfeinert wurde dies
> natürlich durch ein Korsett. Zum Schluss musste ich noch in Highheels
> schlüpfen und der erste Moment war doch wieder etwas wackelig.
> Ramona leitete mich immer noch blind zu einem "Bock" und ich
> sollte mich vornerüber beugen……sie öffnete den Catsuit und begann mein
> Poloch zu suchen und langsam einzudringen. Sie war wohl recht zu rieden mit
> meiner "Entspannung" und ich merkte recht zügig, wie etwas
> anderes sich den Weg bahnte…..diesen Dildo, die gefühlt kugelige Form
> kannte ich so noch nicht, sie spielte aber auch nicht lange rum, sondern
> versenke ihn zielstrebig. Ich spürte ein Ziehen am Dildo und plötzlich
> recht starken "Druck rund um P….und E….. Der Dildo war anscheinend mit
> einem Ring versehen, den sie um meine Eier und P. legte. Gut gefüllt wurde
> der Catsuit verschlossen und ich durfte mich aufrecht hinstellen. Sie nahm
> mir die Augenbinde ab und ich durfte mich nun im Spiegel betrachten, was
> durch die dicke Maske gar nicht so einfach war….
> Ramona hatte mich wieder mal in ihre Gummipuppe verwandelt …
Benutzeravatar
richard
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 07:57

Re: Latex-Special

Beitrag von richard »

OMG, wirklich Geil!
Ich melde mich bald......
Liebe Latex und Bondage
Benutzeravatar
Brand
Beiträge: 55
Registriert: Do 12. Nov 2020, 06:28

Re: Latex-Special

Beitrag von Brand »

Danke für eure Kommentare.

letzter Teil:

Aber ich muss sagen, in Latex gekleidet, draußen in der warmen Sonne ist ein großartiges Gefühl !!!

Etwas unruhig lies mich allerdings die dicke Maske werden, die Gehör und Atmung doch erheblich einschränkt und dazu die dezente Nervosität in der Öffentlichkeit zu sein…..

Caroline nahm mich allerdings "gut an die Hand" und versuchte mir hervorragend Sicherheit zu vermitteln.
Trotz meiner Unruhe, war es mit Sicherheit nicht das letzte Mal an der "frischen Luft" in Latex, gerade bei so schön warmen Wetter, wo sich das Latex schön aufwärmt ;)
Zurück im Stahlwerk, wechselten wir die Maske und ich musste mich hinknien…

Caroline drehte mir den Rücken zu und kam mit einem Strap zurück. Sie befahl ihn mir schön feucht zu bl…..da sie ihn gleich noch anders einsetzen wolle….

Sie stellte fest, dass ich hier noch Übungsbedarf habe, da der Würgreflex ihrer Meinung nach zu schnell einsetzt……

Sie lotste mich zur Liege und befahl mich vornerüber zu beugen und der Strap bahnte sich seinen Weg !

Rhythmisch und intensiv nahm Sie mich so….

Nach dem Sie mit mir fertig war, wies sie mich an mich in den Käfig in der Ecke zu stellen.
Sie verschloss ihn und sagte dass ich mich nun etwas Ausruhen dürfte.

Sie betrachtete mich in Ruhe und meinte, dass ich ab nun für sie "Puppe Lili" sei…

Was das bedeutete merke ich nach einiger Zeit, als sich meine Füße in den Highheels bemerkbar machten…..

Kein Chance in dem engen Käfig, sich stehend Erleichterung zu verschaffen, musste ich nun unbestimmt verharren…..

Nach Gefühlt einer Ewigkeit, musste ich dann doch darum bitten, die Position zu wechseln, und Tijana befreite mich und ich durfte mich auf die Liege liegen.

Ungefesselt durfte ich jetzt tatsächlich entspannen und ich Genoss das Gefühl, einfach Zeit in Latex zu verbringen…
Aber auch diese Zeit endete. Tijana, sagte dass nun vorbei mit Entspannung sein und fixierte mich sehr straff auf dem Gynstuhl! Sämtliche Riemen ,die vorhanden waren wurde sehr stramm geschnallt und Sie begann langsam aber zielstrebig sich mit meinem Hintereingang zu beschäftigen. Durch den Plug den ich vorher schon die ganze Zeit in mir trug, war ich anscheinend gut vorbereitet und wir konnten schnell zur nächsten Größe wechseln.
Unnachgiebig aber dennoch Gefühl bearbeitete Sie mich und von der Größe konnten wir uns auch noch steigen, so dass ich ein völlig ausgefülltes Gefühl geniessen konnte.
Stetig steigerte Sie den Rhythmus sodass ich irgendwann, um Gnade bitten musste, weil ich einfach nicht mehr konnte….ich hoffe beim nächsten Mal diesen Punkt noch überschreiten zu können. Den Plug ließ Sie nun einfach stecken und entfernte den KG. Mit Gefühlvoller Stimulation beidseitig kam ich nun zu einem Wahnsinns Höhepunkt.

Tolle Session, vor allem an der frischen Luft und auch mal nicht so stark fixiert zu sein war ein schönes Erlebnis.
Benutzeravatar
Sklave A.
Beiträge: 120
Registriert: Sa 18. Sep 2021, 19:32

Re: Latex-Special

Beitrag von Sklave A. »

Was für ein toller Bericht. Vielen Dank.
Und das Outfit sieht ja echt klasse aus.

Bisher habe ich mich noch nicht mit Latex an mir selbst beschäftigt. Wenn ich aber diese Berichte und die Bilder sehe fange ich doch an da mal drüber nachzudenken……
Benutzeravatar
Latexfriend
Beiträge: 69
Registriert: Do 15. Jun 2023, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Latex-Special

Beitrag von Latexfriend »

Ich habe gestern auch das Latex Spezial erleben dürfen und schwelge immer noch von den tollen Erlebnissen. Auch haben sich alle Damen hervorragend um mich gekümmert( vielen Dank nochmal an alle Damen, ich kam mir nie allein gelassen vor). Es war echt schön so verpackt und gestopft behandelt zu werden. Ich fühlte mich in meinem Outfit auch prächtig.......eventuell darf ich das nächste mal auch diese tolle Maske tragen wie die Puppe Lili. Einen KG werde ich mir auch zulegen, damit ich diesen im Stahlwerk hinterlege. Ihr könnt ja gerne mal schreiben welchen man gut tragen kann....bis jetzt hatte ich nicht so gute Erfahrungen, egal ob aus Kunststoff oder aus Metall.....ich denke es lag aber natürlich an den Billigimporten. Vielen Dank und ganz viel Freude im Stahlwerk
Ich liebe Latex
Benutzeravatar
SissyChantal
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Apr 2023, 08:46

Re: Latex-Special

Beitrag von SissyChantal »

Hallo Latexfriend,

schön, dass Du so eine schöne und erregende Erfahrung machen konntest.

Liebe Grüße
Sissy Chantal
Devote Sissyzofe
Antworten