Fragen / Antworten & Fetische / Neigungen

News und Bilder aus dem bizarren Stahlwerk in Bochum
suedoldenburger
Beiträge: 3
Registriert: Do 7. Okt 2021, 11:52

Re: Latexfetisch

Beitrag von suedoldenburger »

Das hört sich mega an! Tatsächlich könnte ich auch nie intim werden, würde es aber richtig gut finden, vor Zuschauern oder anderen Gästen benutzt und behandelt zu werden! :-D

Natürlich auch super gern in Latex - und dann nur in bestimmten Momenten die Augenbinde ab und blinzeln… @Brand: Leider kann ich dir noch nicht antworten, danke aber für die Nachricht! :-)



Devomat hat geschrieben:
> Ich habe schon mal an einer Gemeinschaftserziehung teilgenommen. Aber die
> Herrin hat sich einzeln nacheinander um die Sklaven gekümmert.
> Und einmal hatte ich ein anderes Erlebnis. Ramona weiß darüber bescheid,
> mehr möchte ich nicht sagen.
> Aber ich bin nicht bi und werde nie mit einem Mann intime sein können.
Lass mich deins sein. Hülle mich in Latex. Dann werde ich dir gehorchen und du darfst mich benutzen.

Rubberdoll
Beiträge: 3
Registriert: Mo 10. Okt 2022, 11:13

Re: Latexfetisch

Beitrag von Rubberdoll »

Hi,

ich verfasse nun auch mal mein aller ersten Beitrag in diesem Forum. Wie alle hier in diesem Forum hab auch ich eine große Vorliebe für Latex, allerdings geht es mir wirklich darum komplett in Latex eingehüllt zu sein und dabei eine ehr weibliche Form einzunehmen man sprich ja dann von Gummipuppe/Latexzofe.
Durch meine ehr weiblichen Körper gelingt mir das auch meist sehr gut weiblich dabei auszusehen. Allerdings bin ich ein kompletter Neuling in diesem Bereich, ich hatte natürlich schon paar Termine im Stahlwerk wo ich meine Vorlieben ausleben kann aber das war’s.
Deswegen dachte ich mir das man hier Kontakte knüpfen kann für gemeinschafterziehungen mit Leuten die dieselbe Fantasien haben oder sich einfach privat auszutauschen im Chat. Vielleicht gibt es ja auch paar Leute in meinem Alter hier (22) hier.
Ich freue mich über eure Nachrichten.

Ramona's Regina
Beiträge: 104
Registriert: Mi 9. Aug 2023, 14:51

Re: Latexfetisch

Beitrag von Ramona's Regina »

Soundmaker100 hat geschrieben:
> Hallo liebe Freunde !
>
> Wenn jemand von Euch Interesse auf eine Gemeinschaffts - Erziehung hat wäre
> ich nicht abgeneigt... bin auch gerne an Bi Session mit OV Aktiven und AV
> Passiven Teil interessiert also Ihr Latexfetischisten meldet euch und wir
> machen was aus .. bin bi passiv noch unerfahren aber einer der Herrinnen
> wird uns schon zusammen bringen... Schönen Abend noch
Tach auch! Klingt in jedem Fall sehr interessant...
Mal schauen.... :ugeek:

Benutzeravatar
Milchbubi
Beiträge: 275
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:57

Kitzelfetisch

Beitrag von Milchbubi »

Bevor ich noch einen (verdienten) Anschiss von Herrin Ramona bekomme, stelle ich weisungsgemäß schnell das Thema "Kitzelfetisch" ein. Vielleicht findet sich hier der eine oder andere Liebhaber, der sich darüber austauschen möchte. Da soll es einschlägigen Quellen zufolge doch etliche von geben. Mich eingeschlossen.
Bemerkenswert Disziplinloser Stahlwerks-Milchbubi

Ramona's Regina
Beiträge: 104
Registriert: Mi 9. Aug 2023, 14:51

Re: Kitzelfetisch

Beitrag von Ramona's Regina »

Gude!!!
Also wenn meine Eigentümerin in eine Session eine Kitzelfoltersequenz einfließen lässt, endet das meistens mit einem KRÄFTIGEN
ZWERCHFELL - MUSKELKATER!!! :D
Jedenfalls bei mir......

BIZARRE GRÜßE
Ramona's Regina

Gufiaf
Beiträge: 5
Registriert: Mi 3. Jan 2024, 23:15

Re: Latexfetisch

Beitrag von Gufiaf »

Latex, Gummi wurde mir in kürzester Zeit bis ins Innerste dauerhaft impliziert worden vor Jahren und meine Neugestaltung ist nun neu eingeleitet worden, Der Materialfetisch ist Psychopharmaka für meine gesamte Neigung, die meine Gestalterin sofort erkannt und eingefangen hat. Es fühlt sich gut an.

Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 229
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

Fragen/Antworten😉

Beitrag von Miss Ramona »

Mahlzeit Jungs,
wir suchen einen Proband für eine Katheterisierung.
Termin dazu in kürze.
Folgende Dinge sind wichtig:
1. Du solltest bereits Erfahrung mit nem Katheter haben.
2. Du solltest kein Problem damit haben, das ein Männlicher Notfallsanitäter (BDSM‘ler) die Schulung leitet. Und dich somit auch anfassen wird!
3. Du solltest ca. 2 Std. Zeit mitbringen.
Info:
eine Schulung ist keine Session somit wirst du dich bzw. deinen S***z lediglich als Prüfungsobjekt zur Verfügung stellen kostenlos versteht sich.
Auf Wunsch stellen wir dir eine Maske zur Verfügung damit du Anonym bleibst.
Bewerbung bitte per E.-Mail an team@dasbizarrestahlwerk.de .
Bewerbungen mit Extrawünschen oder nicht ernsthaften Interesse als Proband werden nicht akzeptiert und auch nicht beantwortet.
Wir freuen uns von dir zu hören!

Bizarre Grüße
Die Stahlwerkerinnen
Dateianhänge
IMG_5893.jpeg
IMG_5893.jpeg (160.66 KiB) 2091 mal betrachtet

Benutzeravatar
ixiixiixi
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Nov 2020, 18:29

Re: Proband gesucht

Beitrag von ixiixiixi »

spannend

Lucki
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2024, 17:46

Re: Proband gesucht

Beitrag von Lucki »

Ich bin gespannt, wird das dann eventuell auch bald von ihnen angeboten werden?

Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 229
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

Re: Proband gesucht

Beitrag von Miss Ramona »

Lucki hat geschrieben:
> Ich bin gespannt, wird das dann eventuell auch bald von ihnen angeboten
> werden?
Logisch andern falls währe so ne Schulung wohl unnötig 🙈

Antworten