Fragen / Antworten & Fetische / Neigungen

News und Bilder aus dem bizarren Stahlwerk in Bochum
Lucki
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2024, 17:46

Re: Proband gesucht

Beitrag von Lucki »

Stimmt, da hätte ich drauf kommen können… war vielleicht etwas dumm die Frage :D

Benutzeravatar
bandit
Beiträge: 1
Registriert: Do 11. Jan 2024, 12:33

Re: Proband gesucht

Beitrag von bandit »

Sehr geehrte Damen des Stahlwerk!
Ich habe ihre Anzeige gelesen und würde mich gerne als Proband zur Verfügung stellen habe zwar noch keine Erfahrung zu diesem Thema,aber es schwirrt schon seit einiger Zeit in mir Rum.
Ich würde mich freuen wenn ich von ihnen zu hören
bandit !

Benutzeravatar
Miss Ramona
Beiträge: 229
Registriert: Mo 12. Okt 2020, 15:11

Re: Proband gesucht

Beitrag von Miss Ramona »

bandit hat geschrieben:
> Sehr geehrte Damen des Stahlwerk!
> Ich habe ihre Anzeige gelesen und würde mich gerne als Proband zur
> Verfügung stellen habe zwar noch keine Erfahrung zu diesem Thema,aber es
> schwirrt schon seit einiger Zeit in mir Rum.
> Ich würde mich freuen wenn ich von ihnen zu hören
> bandit !

Wie beschrieben Proband NUR mit ERFAHRUNG ‼️‼️‼️‼️

Ps. es haben sich bereits einige gute Probanden Beworben wir suchen somit nur noch nach einem Termin sobald das ganze Besteck eingetroffen ist.

Benutzeravatar
Brand
Beiträge: 45
Registriert: Do 12. Nov 2020, 06:28

Re: Proband gesucht

Beitrag von Brand »

ja dann bin ich ja mal gespannt, ab wann dann die erste "Vorsorgeuntersuchung" gebucht werden kann ;)

Benutzeravatar
Devomat
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 02:33

Re: Proband gesucht

Beitrag von Devomat »

Hallo Herrin Ramona,

ich als Sklave überlege mir vielleicht dieses Jahr noch eine Langzeiterziehung (Tages Special) bei Euch durchführen zulassen.
Das kann ich aber erst vollständig entscheiden wenn meine Lohnerhöhung durch ist.
In Langzeiterziehungen wo ich vollständig wurde, wurde bei mir schon dreimal ein Dauerkatheter gelegt.
Aber es ist auch zum Teil eine schmerzhafte Sache.
Da ich Pflegeassistent bin, war und bin ich mit bewusst, das die Gefahr einer Blasenentzündung besteht, denn es können auch wenn die Herrin Steril arbeitet und kein Mensch ist unfehlbar immer Bakterien in die Blasse kommen.
Das Kataheter legen ist ein medizinischer Eingriff und muss sehr sorgfältig durchgeführt werden.
Ich weiß nicht ob ich der richtige Sklave dafür bin, denn ich bin der untersete Sklave und habe keine Rechte.
Falls Ihr intesesse an mich habt, ich war ja schon bei Euch, dann schreibt mich an.

Mit devoten Grüßen

Sklave Gummisau
Sklavenname ist Gummisau

Benutzeravatar
Milchbubi
Beiträge: 275
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:57

Re: Proband gesucht

Beitrag von Milchbubi »

Miss Ramona hat geschrieben:
> Ps. es haben sich bereits einige gute Probanden Beworben wir suchen somit nur noch
> nach einem Termin sobald das ganze Besteck eingetroffen ist.

So heißt das? Welch bizarre Vorstellung, dass jemand mit seinem Besteck an meiner Stahlwerks-Bockwurst rumspielt. :lol:
Bemerkenswert Disziplinloser Stahlwerks-Milchbubi

Benutzeravatar
Halterloser
Beiträge: 147
Registriert: Do 15. Okt 2020, 21:39
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Proband gesucht

Beitrag von Halterloser »

Jetzt weiß ich, warum das Stahlwerk "Bizarres Stahlwerk" heißt ... :lol: Ihr kommt auf die Ideen... Da bin ich ja meilenweit weg von. Wenn Ihr mal einen Probanden sucht für bizarre Strumpfspiele bin ich eher der richtige ... :D
Die Stärke des Mannes sind seine Arme, bei der Frau die Beine.
(Fred Ammon)

Patrick
Beiträge: 16
Registriert: Sa 27. Jan 2024, 07:17

Re: Proband gesucht

Beitrag von Patrick »

Ich hab den Job ;-)

Benutzeravatar
Milchbubi
Beiträge: 275
Registriert: Mi 14. Okt 2020, 19:57

Re: Proband gesucht

Beitrag von Milchbubi »

Super! Genau genommen hast du sogar zwei Jobs. Nämlich zusätzlich den, einen netten Bericht für die Stahlwerksgemeinde zu schreiben. Wir sind doch sooo neugierig. ;)
Bemerkenswert Disziplinloser Stahlwerks-Milchbubi

Gummirainer
Beiträge: 9
Registriert: So 19. Nov 2023, 09:38

Re: Proband gesucht

Beitrag von Gummirainer »

Gut zu wissen, daß das Behandlungsspektrum durch ein Katheter legen erweitert wird.
Durch diese neue Möglichkeit ergeben sich beim NS Special ganz neue Perspektiven.

Nur so als Gedankenspiel; ist erst einmal ein Katheter gelegt kann man auch noch eine Blasenspülung mit NACL durchführen. Wer weiß evtl. werden für solche Behandlungen auch noch Probanden gesucht.

Antworten